Gesunde Soldaten für einsatzfähige Streitkräfte

Das Seminar stellt die Stellgrößen gesundheitspolitischer Aspekte vor und erklärt das Verbundsystem des Betrieblichen Gesundheitsmanagements der Bundeswehr unter präventivmedizinischen, psychologischen und gesundheitswissenschaftlichen Gesichtspunkten sowie im Kontext von Public Health. Das individuelle Gesundheitsmanagement, hier im Schwerpunkten die Gesundheitsgestaltung und die Einsatzfähigkeit des Soldaten, rücken dabei in den Fokus.

Ausbildungsziel

Die Teilnehmer befassen sich grundlegend mit den Stellgrößen gesundheitspolitischer Aspekte. Dabei steht das individuelle Gesundheitsmanagement mit den Schwerpunkten der Gesundheitsgestaltung und Einsatzfähigkeit unserer Soldaten ebenfalls auf der Agenda. Das Seminar steht im Kontext von Public Health und dem Verbundsystem des Betrieblichen Gesundheitsmanagements der Bundeswehr.

Durchführungszeiten 2019

23.04. - 26.04.2019

Teilnehmerkreis

  • Sanitätsstabsoffiziere der Bundeswehr
  • Sanitätsstabsoffiziere der Reserve
  • Stabsoffiziere international
  • Sanitätsstabsoffiziere NATO/EU einschl. Schweiz

Modulnummer: 5029
Lehrgangsnummer: 178269

Informationen zur Anmeldung