Planungsprozess COPD für SOCC

Das Seminar gibt eine Einführung in den operativen Planungsprozess für die taktische Führung von Spezialkräften in der NATO.

Ausbildungsziel

Mittels grundlegender Kenntnisse erhalten die Modulteilnehmer das nötige Wissen über Aufgaben der operativen Führungsebene. Sie sollen befähigt werden, die Grundsätze der operativen Planung bzw. Inhalte des operativen Planungsprozesses im Rahmen einer Tätigkeit in nationalen und internationalen Führungsstäben einordnen und abgrenzen zu können. Zudem soll ein Verständnis hinsichtlich des Aufbaus, der Zusammensetzung und der Arbeitsweise einer operativen Planungsgruppe entwickelt bzw. verbessert werden.

Durchführungszeiten 2019

24.06. - 27.06.2019

Teilnehmerkreis

  • Stabsoffiziere der Bundeswehr

Kurzbezeichnung: COPD SOCC
Modulnummer: 4040
Lehrgangsnummer: 173377

Informationen zur Anmeldung