Cyberspace

Der Lehrgang führt die Lehrgangsteilnehmenden nach einer Themenorientierung durch verschiedenste Bereiche und Sichtweisen im weiten Feld Cyber- und Informationsraum. Dabei werden Vertreter verschiedener relevanter Dienststellen und Bereiche zu Wort kommen und die jeweiligen Herausforderungen, Schwerpunkte und Bewertungen vorstellen. In den 5 Tagen werden zudem juristische Aspekte beleuchtet und wenn möglich auch das NATO Cooperative Cyber Defence Centre of Exellence in Tallinn vorgestellt.

Ausbildungsziel

  • Aus-, Fort- und Weiterbildung zu Aspekten Cyber- und Informationsraum
  • Cyber-Security-Awareness
  • Kenntnis relevanter Institutionen und deren Aufgaben
  • Verständnis juristischer und politischer Hintergründe
  • Vermittlung von Grundla-gen zu Bedrohungen und Risiken im und aus dem Cyberraum

Lehrgangsvoraussetzungen

Dienstgrad: mind. A13 oder vglb. Offiziere mind, A10 oder vglb. auf Antrag an die Lehrgangsmanagementstelle 

Durchführungszeiten 2019

18.02. - 22.02.2019
07.10. - 11.10.2019

Teilnehmerkreis

  • Stabsoffiziere national
  • Offiziere national
  • Stabsoffiziere/Offiziere der Reserve
  • Zivilangestellte des BMVg Ziviles Führungspersonal nach Rücksprache mit der Lehrgangsleitung

Kurzbezeichnung: Cyberspace
Modulnummer: 4001
Lehrgangsnummer: 157932

Informationen zur Anmeldung