Prozessmanagement

„Mit Prozessen zum Erfolg – bessere Wirkung und höhere Effizienz durch größere Transparenz“

Neben einem theoretischen Input über Prozessmanagementansätze und den Stand der Anwendung in BMVg und Bundeswehr soll im Schwerpunkt die praktische Anwendung und Nutzung der Ziel- und Prozessorientierung erfolgen. Damit verbunden ist das Begreifen der Potenziale für die organisatorische Weiterentwicklung und Unterstützung einer zielorientierten Steuerung in einem Handlungstraining.

Ausbildungsziel

Die Seminarteilnehmer erkennen die Bedeutung des Prozessmanagements und können dessen Einsatzmöglichkeit für die Bundeswehr beurteilen. Die gewonnenen Erkenntnisse werden zur Prozessoptimierung im eigenen Umfeld eingesetzt.

Durchführungszeiten 2019

11.02. - 14.02.2019
15.04. - 18.04.2019
02.09. - 05.09.2019
16.12. - 19.12.2019

Teilnehmerkreis

  • Stabsoffiziere der Bundeswehr
  • Hauptleute/Kapitänleutnante mit bestandenem SOL/BLS 
  • Zivilangestellte des BMVg

 

Auswahl der Teilnehmenden erfolgt durch das BAIUD FC II 6

 

Kurzbezeichnung: ProzessMgmt GB BMVg
Modulnummer: 3015
Lehrgangsnummer: 156060