Grundlagen der Organisationsentwicklung in der Bundeswehr

Der Lehrgang vermittelt Grundlagen der Planung in den Streitkräften für die Bereiche Organisation, Personal und Infrastruktur. Im Mittelpunkt stehen dabei die vielfältigen funktionalen Zusammenhänge, Wechselwirkungen und gegenseitigen Abhängigkeiten. Dabei werden auf Grundlage des Transformationsprozesses der Bundeswehr im Einzelnen organisatorische Grundlagen, Verfahren und Kenntnisse vermittelt über:

  • Organisation und Struktur in den Streitkräften,
  • STAN / OSTA, Erstellung und Pflege,
  • Organisationsplanung und -entwicklung,
  • Infrastrukturplanung und Stationierung,
  • Personalstrukturplanung / Personalstrukturmodelle und
  • Planstellenbewirtschaftung.

Das Verständnis für die Bedeutung des Menschen in der Veränderung wird vertieft sowie die Kenntnisse über das Demografiemanagement und dessen Bedeutung für die Bundeswehr erweitert. Außerdem lernen die Teilnehmer Planungsverfahren in einem zivilen Wirtschaftsunternehmen kennen.

Ausbildungsziel

Die Seminarteilnehmer werden befähigt, Aufgaben als Organisations und Strukturplaner im BMVg oder in höheren Kommandobehörden wahrzunehmen. Sie kennen die wesentlichen Inhalte, Zusammenhänge und die Bedeutung der Organisationsentwicklung und Organisations-/ Strukturplanung.

Durchführungszeiten 2019

21.01. - 25.01.2019
19.08. - 23.08.2019

Teilnehmerkreis

  • Stabsoffiziere der Bundeswehr
  • Stabsoffiziere der Reserve
  • Zivilangestellte des BMVg

Kurzbezeichnung: OrgGrdlSK
Modulnummer: 3011
Lehrgangsnummer: 126547

Informationen zur Anmeldung