Bundeswehr und Gesellschaft im Wandel

Das Seminar richtet sich an Stabsoffiziere und Sanitätsstabsoffiziere auf Dienstposten A16+, auch Kameraden der Reserve, vergleichbare zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Geschäftsbereich BMVg, vergleichbare Angehörige anderer Ressorts und Andere.

In diesem Modul lernen die Teilnehmer hochrangige Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft kennen, die an verantwortlichen Positionen deutsche (sicherheits-) politische Interessen gestalten oder analysieren. Im Diskurs mit diesen Entscheidern reflektieren die Teilnehmer aktuelle wie prinzipielle Fragen der Sicherheitspolitik und deren innenpolitische Bedingungen.

Ausbildungsziel

Die Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer können Einflüsse und Auswirkungen aktueller, ökonomischer, politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen auf die Sicherheitspolitik, Friedensgestaltung sowie die Streitkräfte beurteilen und bei ihrer Tätigkeit berücksichtigen.

Durchführungszeiten 2019

09.04. - 11.04.2019
18.06. - 20.06.2019 

Teilnehmerkreis

  • Stabsoffiziere der Bundeswehr
  • Stabsoffiziere der Reserve ab A16+
  • Zivilangestellte des Bundes
  • Zivile Führungskräfte im Rahmen vorhandener Kapazitäten

 Einladungsseminar!

Kurzbezeichnung: Bw&Ges
Modulnummer: 1012
Lehrgangsnummer: 126638

Informationen zur Anmeldung