WDR5 Morgenecho – Interview mit Professorin Dr. Loretana de Libero zum Thema „Stauffenberg" 

Das Hitler-Attentat vom 20. Juli 1944 zählt zu den bedeutendsten Versuchen, das nationalsozialistische Regime zu stürzen. Der Hauptakteur war Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Anlässlich des 75.Jahrestages dieses Ereignisses interviewte das WDR5 Morgenecho die Professorin Dr. Loretana de Libero, wissenschaftliche Direktorin der Fakultät Politik, Strategie und Gesellschaftswissenschaften an der Führungsakademie der Bundeswehr, zum Thema „Stauffenberg“.

 

 

(Bild: Radio_Andernach_Linden)

 

 

Hier gibt es das Interview zum Nachhören: 

 

 Link zum Interview

 

 

 


Quelle Interview: WDR5 Morgenecho