Der Osterbücherbasar des Bundeswehr-Sozialwerkes war ein voller Erfolg

Autorin: Birgit Schön; Fotografin: Lene Bartel

Hamburg, 11.04.2019

Für Osterstimmung sorgte die farbenfrohe Dekoration

Wer suchet, der findet. Der Bücherflohmarkt bot für jeden Geschmack den passenden Lesestoff

Am 11. April 2019 veranstaltete die Regionalstelle Hamburg West des Bundeswehr-Sozialwerkes einen Osterbücherbasar an der Führungsakademie der Bundeswehr Hamburg.

Im Foyer des Speisesaals in der Clausewitz-Kaserne waren Kisten mit zahlreichen Büchern und schönen Osterdekorationen ausgestellt. Nicht fehlen durfte außerdem der Kaffee und Kuchen.

„Ort und Zeit waren gut gewählt, denn zahlreiche Angehörige der Führungsakademie und Gäste ließen es sich nicht nehmen nach dem Mittagessen unseren Stand zu besuchen“, so die Regionalstellenleiterin Birgit Schön.

Besonders die selbstgemachten Kuchen und Torten fanden reißenden Absatz, sodass am Ende eine Spende für die Aktion „Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien“ des Bundeswehr-Sozialwerkes in Höhe von 620 Euro erzielt wurde.

Ein großes Dankeschön richtet das Bundeswehr-Sozialwerk-Team hiermit an alle fleißigen Kuchenbäcker und Spender.