Seminare – auch für zivile Führungskräfte

Die Seminare an der Führungsakademie der Bundeswehr bieten den Stabsoffizieren die Möglichkeit, auf unterschiedlichen Feldern lebenslang zu lernen. Im Rahmen freier Kapazitäten und bei besonderem dienstlichen Interesse können aber auch zivile Führungskräfte Seminare an der Führungsakademie der Bundeswehr besuchen. Gemeinsame Ausbildung ermöglicht gegenseitiges Kennenlernen und Verständnis: Die Grundlagen vernetzter Sicherheit.

Ansprechpartner

Die Voraussetzungen für eine mögliche Seminarteilnahme und die ggf. anfallenden Kosten erfragen Sie bitte über: FueAkBwLgPlatzMngmt@bundeswehr.org

Ausbildungsfeld 1000

Staaten, Gesellschaften, Militär

Die Teilnahme an Modulen dieses Ausbildungsfeldes befähigt den Teilnehmer, die Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen Staat, Gesellschaft und Militär zu verstehen, Auswirkungen politischer und gesellschaftlicher Wandlungsprozesse einzuschätzen, unterschiedliche Konfliktformen und die sie bestimmenden Faktoren und Einflüsse zu beurteilen und daraus Folgerungen für Sicherheitspolitik, Strategie und Einsatz von Streitkräften sowie sein eigenes Handeln auf der Grundlage einer aktiven und permanenten Auseinandersetzung mit Fragen der Inneren Führung im weiten Sinne zu ziehen.

Alle Seminare für zivile Führungskräfte aus diesem Ausbildungsfeld

Ausbildungsfeld 2000

Fähigkeiten und Strukturen von Streitkräften

decoration / Dekoration
Die Teilnahme an Modulen dieses Ausbildungsfeldes befähigt den Teilnehmer, die Fähigkeiten und Strukturen von Streitkräften im gesamten Aufgabenspektrum unter Berücksichtigung zur Verfügung stehender personeller und materieller Ressourcen zu bewerten, weiterzuentwickeln und in seine Entscheidungen einfließen zu lassen.

Alle Seminare für zivile Führungskräfte aus diesem Ausbildungsfeld

 

Ausbildungsfeld 3000

Grundbetrieb Bundeswehr

decoration / Dekoration

Die Teilnahme an Modulen dieses Aus­bildungs­feldes befähigt den Teil­nehmer, Auf­gaben und Bestimmungs­faktoren des Grundbetriebs der Bundeswehr im Zusammen­wirken der OrgBerBw zu ver­stehen, unter Berück­sichtigung der Grund­sätze Wirtschaftlich­keit und Effizienz zu bewerten und das Prinzip des Prozess­managements an­zuwenden.

Alle Seminare für zivile Führungskräfte aus diesem Ausbildungsfeld

Ausbildungsfeld 4000

Führung und Einsatz von Streitkräften

decoration / Dekoration

Die Teilnahme an Modulen dieses Ausbildungsfeldes befähigt den Teilnehmer, streitkräfte-gemeinsam, national und international im Rahmen des gesamten Einsatzspektrums sowie des Grundbetriebes der Bundeswehr, die Stabsarbeit auf allen Ebenen und in allen Führungsgrundgebieten mit zu gestalten und zu koordinieren, Entscheidungen unter Berücksichtigung von Einsatzgrundsätzen und -verfahren vorzubereiten, in Befehle und Maßnahmen umzusetzen und deren Durchführung zu überwachen.

Alle Seminare für zivile Führungskräfte aus diesem Ausbildungsfeld

 

Ausbildungsfeld 5000

Individuelle Führungskompetenz

decoration / Dekoration

Die Teilnahme an Modulen dieses Ausbildungsfeldes befähigt den Teilnehmer, die Ausprägung seiner individuellen Schlüsselqualifikation zu kennen, sie weiter zu entwickeln, im Rahmen seiner Selbstkompetenz Elemente der sozialen, methodischen und fachlichen Kompetenz situationsgerecht und sicher anzuwenden. Weiterhin wird er befähigt, sein Denken und Handeln an den Grundsätzen der Inneren Führung auszurichten sowie diese in einem ständigen Prozess ausgerichtet an aktuellen Erfordernissen weiterzuentwickeln.

Alle Seminare für zivile Führungskräfte aus diesem Ausbildungsfeld