Autor: Maximilian Voß; Fotografin: Katharina Junge

Hamburg, 30.01.2017

decoration / Dekoration

Der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Volker Wieker, besuchte die Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg. In seiner Rede widmete er sich in einer intensiven Auseinandersetzung den aktuellen Themen der Weiterentwicklung der Akademie und zeigte damit sein besonderes Interesse am Führungsnachwuchs der Bundeswehr. Der Leiter der Abteilung ‚Führung Streitkräfte‘ im Verteidigungsministerium, Generalleutnant Eberhard Zorn, begleitete ihn bei diesem Besuch. In einer offenen und aufgeschlossenen Diskussion stellten sie sich den Fragen des Stammpersonals.